www.motorline.cc Foren-Übersicht www.motorline.cc
Die Motorwelt im Internet
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen  BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dank Corona....

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.motorline.cc Foren-Übersicht -> Rallye, F1, Motorsport
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Peter Klein



Anmeldedatum: 14.01.2020
Beiträge: 78

BeitragVerfasst am: 8. Dezember 2020, 18:58h    Titel: Dank Corona.... Antworten mit Zitat

....werden also in 50 Tagen zwei heimischeTeams die Sonderprüfungen der Rallye Mpnte Carlo besichtigen. So steht es bei motorline cc und so glaube ich das auch. Für den 32jährigen Hermann Neubauer ist es meines Wissens der erste WM-Lauf in seiner Karriere, das bald 48jährige Silvesterkind Johannes Keferböck hatte schon vor fünf Jahren im Fürstentum sein Lehrgeld entrichtet. Die Chancen der beiden Österreicher ? Nun beide haben auf Eis und Schnee schon sehr gute Leistungen gezeigt ( ua. Jänner-Rallye ) beide haben zwei absolute Weltklasse-Co-Piloten zur Seite. Während Bernhard Ettl erst einmal als Co-Pilot bei der Monte im Einsatz war, könnte Ilka Minor im Hotel de Paris schon den Dauermeldezettel unterschreiben, würde das Zimmer nicht schlappe 690,- Euro pro Nacht kosten, allerdings inklusive Frühstück Schon acht mal war die ex ( Co-Pilotin ) von Stohl beim ersten WM-Lauf der Saison am Start. Mit Manfred 4 x und 4 x im Ziel auf den Plätzen 16 - 6 - 4 und 10. Mit Henning Solberg 13 - ausgefallen und 11 und mit Novikov 2013 gab es gleichfalls einen Ausfall. Am letzten Tag auf der SP Molinet warf der gute Evgeniy auf dem 3. Gesamtrang liegend ein Rad ins Gebüsch, was zweifellos ein Fehler war. Beim 9. Start von Ilka also ein Routinevorteil für Käferböck- doch das Duo Neubauer/Ettel feiert in Monte Carlo die 10jährige Partnerschaft,- man kennt sich also. Natürlich werden beide Paare nicht annähernd ähnliche Platzierungen erreichen wie zum Beispiel in Freistadt. Aber es würde mich auch nicht wundern, würden beide am Ende unter den besten 15 - 20 landen. Und glaubt mir Freunde des eisigen Drifts, eine Rallye Monte Carlo bringt euch mehr, als drei Meisterschaftsläufe in Österreich. Bleibt also gefälligst auf der Straße ! :)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.motorline.cc Foren-Übersicht -> Rallye, F1, Motorsport Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de