www.motorline.cc Foren-Übersicht www.motorline.cc
Die Motorwelt im Internet
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen  BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Absage Jännerrallye2021

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.motorline.cc Foren-Übersicht -> Rallye, F1, Motorsport
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
murksl



Anmeldedatum: 10.09.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 31. Juli 2020, 14:02h    Titel: Absage Jännerrallye2021 Antworten mit Zitat

https://www.motorline.cc/rallye/news/2020/Rallye-�M/Auch-die-Jänner-Rallye-2021-fällt-Corona-zum-Opfer----Keine-Jänner-Rallye-in-2021-230662.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Philwaldecksschwager



Anmeldedatum: 07.03.2011
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 3. August 2020, 8:47h    Titel: Wenn ich so lenk und .... Antworten mit Zitat

Absagen werden vermutlich weiterhin vorkommen, solange es an Planungssicherheit fehlt. Diese ist anhand der Randbedingungen, und damit einhergehenden wechselnder Vorschriften, aktuell leider schwer erkennbar. Veranstalter müssen in Vorleistung gehen, findet der Event nicht statt, können entstandene Kosten nicht gedeckt werden. Da die aktuellen Randbedingungen uns aber noch länger begleiten werden, bleibt als Ausweg (für uns als außenstehende "Nichtveranstalter") die Hoffnung, dass sich bei den Vorgaben eine Lösung mit Planungssicherheit ergibt. Das betrifft den gesamten Sport- und vor allem Amateursport. Dieser steht seit März mehr oder weniger still.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FAK



Anmeldedatum: 08.10.2010
Beiträge: 254

BeitragVerfasst am: 4. August 2020, 9:08h    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Tag!
Bezüglich der ganzen bisherigen und vielleicht noch folgenden Absagen österreichischer Rallyes, ergibt sich für mich folgende Frage :Wird seitens der Veranstalter und der AMF irgendetwas unternommen, ein Covid 19 Veranstaltungs Konzept zu erstellen? Beim höchst interessanten Video Talk auf motorline.cc mit Hrn. Wolfgang Brodil, hatte ich den Eindruck, dass Hr. Brodil seine Gesprächspartner (Hr. Fehlmann und Hr. Schöpf) mit dem Beispiel - 40 Seitiges Konzept des ÖFB - schon dahingehend motivieren wollte, etwas genau in diese Richtung zu unternehmen...! Vielleicht können wir hier - bei diesem Thema - von kompetenter Stelle diesbezüglich mehr erfahren, wie der Status derzeit ist. Ich gehe nicht davon aus, dass (typisch österreichisch...) gewartet wird, ob sich irgend jemand dafür findet, oder dass sich die Situation von selbst (zum Guten) ändert...
Karl Faist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Philwaldecksschwager



Anmeldedatum: 07.03.2011
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 4. August 2020, 12:21h    Titel: Antworten mit Zitat

Es war bis jetzt lediglich zu hören (die Quelle ist mir leider nicht mehr bekannt), dass wie für Lauf- und Radveranstaltungen, auch für MoSpo Veranstaltungen a´la Rallyes ein Konzept entwickelt werden soll.
Bis jetzt gab´s aber zu keinem der genannten Bereichen mehr News...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Noir Trawniczek



Anmeldedatum: 20.04.2020
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 5. August 2020, 3:29h    Titel: Antworten mit Zitat

Das Problem mit dem Covid19-Konzept scheint mir zu sein, dass es niemand auf seiner Todo-Liste hat. Vor allem deshalb, weil das vor einem halben Jahr noch gar niemand auf irgendwelchen Listen hatte....

Manche sind der Meinung, es sei Aufgabe der AMF - könnte aber sein, dass hier der AMF so ähnlich wie beim Thema Seriensponsor für die ORM eine Rolle zugespielt wird, die eigentlich dem Promotor einer Rennserie gehört. Und einen solchen gibt es nicht.

Es gäbe noch die IG Rallye, die Interessensvertretung der heimischen ORM-Veranstalter.

Aber ich bin da eh dran, es gab ja eine Sitzung des Rallyekollegiums und ich werde mal "nachwassern" beim Sprecher des Sportministeriums, was es Neues in Bezug auf die für Sportarten wie Laufen, Radfahren, Rallye modifizierten "Lockerungs"-verordnungen gibt.

Es wäre schön, könnte man mit Herbstrallye und Rallye W4 doch noch eine ORM 2020 austragen. Weil die Hoffnung st.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.motorline.cc Foren-Übersicht -> Rallye, F1, Motorsport Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de