www.motorline.cc Foren-Übersicht www.motorline.cc
Die Motorwelt im Internet
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen  BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Aufwertung österr. Rallyesport: Was spricht dagegen?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 15, 16, 17  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.motorline.cc Foren-Übersicht -> Rallye, F1, Motorsport
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Stoffe



Anmeldedatum: 12.09.2010
Beiträge: 343

BeitragVerfasst am: 26. Januar 2015, 15:10h    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, anscheinend "schmeckt" das Rallyemenü in Schweden oder England eben besser als bei uns...

...wahrscheinlich wird dort eben weniger "Aufsehen" gemacht, wenn mal ein paar Ablaufdaten nimmer so gaaanz taufrisch sind. Vielleicht drückt man dort eben mal die Augen zu, wenn ein Spoiler oder Flügerl mal ein paar Zentimeter zu hoch oder zu breit ist. Vielleicht kann sich dort "die Menschheit" eben noch mehr mit Rallyesport identifizieren. Warum zieht es jedes Jahr den Walter Mayer lieber nach Lappland zur Arctic als in´s Mühlviertel zur Jänner? Dort ist man anscheinend sehr willkommen...

Übrigens: Danke über die tolle Berichterstattung von Walter Mayer´s Arctic-Start dieses Wochenende! So viele tolle Artikel hätte ich hier auf motorline.cc gar nicht erwartet. Für die, die diese Artikel genausowenig gefunden haben wie ich: Walter Mayer fuhr mit einem bei Tommi Mäkinen gemieteten Subaru die Arctic-Rallye mit Bernhard Ettel auf dem Beifahrersitz. Leider schied man mit technischem Defekt in der letzten Sonderprüfung aus. Man hatte sich schon bis in die Mitt-30er vorgearbeitet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheMaxx



Anmeldedatum: 09.09.2010
Beiträge: 159

BeitragVerfasst am: 26. Januar 2015, 15:25h    Titel: Antworten mit Zitat

Stoffe hat Folgendes geschrieben:
Warum zieht es jedes Jahr den Walter Mayer lieber nach Lappland zur Arctic als in´s Mühlviertel zur Jänner? Dort ist man anscheinend sehr willkommen...

Eventuell gibts dort im Gegensatz zum Mühlviertel weniger Diskussionen über wie oft man wann besichtigen darf, oder die Frage stellt sich aufgrund der großen Distanz gar nicht ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut



Anmeldedatum: 14.11.2010
Beiträge: 268

BeitragVerfasst am: 26. Januar 2015, 15:52h    Titel: Antworten mit Zitat

Beim Vergleich mit Schweden darf man natürlich nicht vergessen das es sich da um eigentlich DIE Europäische Rallyehochburg handelt, das fängt bereits auf Clubebene an. Siehe Liste von 217 eingetragenen Rallye Clubs beim schwedischen Verband.

Anscheinend funktioniert MITEINANDER deutlich besser als GEGENEINANDER. Zusätzlich wird diese Anzahl an Clubs auch eine gewisse Kraft entwickeln....

PS: Bei den Lizenzen sind nach meiner Info auch die Funktionäre dabei...

Hier die Liste der Rallye Clubs.

Rallye Clubs in Swedish Automobile Sports Federation

Almunge Motorklubb
Arlöv Motorclub
Asarums Motorsällskap
Bengtsfors Motorclub
Automobile Association Dundret
Borlange Motorklubb
Boras Motorklubb
Botkyrka Motorklubb
Boxholms Motorklubb
Bromma Motorsällskap
Bromley Motorklubb
Borje Sportklubb
Carls Motorklubb
Christianstad Racing Club
Dalby Motorklubb
Laakso Motorklubb
Degerfors Rallye-Club
Djursholms Motorklubb
Emådalens Motorklubb
Enköpings Motorklubb
Eskilstuna Motorklubb
Eslövs Motorklubb
Fagersta Motorklubb
Falköpings Motorklubb
Filme Motorklubb
Finspångs Motorsällskap
Flen Motorsällskap
Forshaga Motorclub
Fredriksbergs Motorklubb
Fryksdalens Motorklubb
Fägre Motorklubb
Uniting Motorsport
Die Verbindung Rally Classics
Verband Süd Schweden-Rallye
Der Verein Swedish Rally
Gestrike Racing Team
Gnesta Motorklubb
Gotland MF Automobilclubs
Grangaerde Rally Racing Club
Grimslövs Motorsällskap
Gränna Motorklubb
Grödinge Motorklubb
Gullabo Rallye-Club
Göteborg Motor Verbindung
Gotene Motorklubb
Hagfors Motorklubb
Hallsbergs Motorklubb
Hamre Motorklubb
Haninge Motorklubb
Haaparanta segelt Frau
Hedesundafjärden Motorklubb
Hofors Motorklubb
Hofors Motorsällskap
Hällefors Motorklubb
Hällevadsholms Motorklubb
Härjedalens Automobil Club
Härnösands Motorklubb
Hässleholms Motor Club
Höörs Motorklubb
Idkerbergets Motorklubb
Ilsbo Motorklubb
Jungnerholmarna Liga Racing Club
Jämtland Motorklubb
Järbo Motorklubb
Jönköping Motorklubb
Kak Motorisierte V
Kak Motorsport AZ
Kak / S Motorsport
Kalix Motorklubb
Karlskrona Automobil Club
Karlstad Motor Club Car
Katrine Motorklubb
Kil Motorklubb Auto
Arten Motorklubb
Kolsvaborn Motorsällskap
Kristianstad Motorklubb
Krokoms Motorklubb
Litter Hastings Motorsällskap
Laxå Motorklubb
Lessebo Motorklubb
Lidköpings Motorklubb
Likenäs Motorklubb
Lima Motorsällskap
Themen-Optionen
Bobcat Motor Club
Ljungsbro Motorklubb
Ljusdals Motorsällskap
Ludvika Motorsällskap
Lulea Motorsällskap
Lund Auto Club
Lycksele Motorklubb
Lövångers Motorklubb
Mariestads Motorsällskap
Mk Ramunder Soderkoping
Morjärvs Motorsällskap
Motorklubben Kopparberg
Motor Club Nord Jämtlander
Motorklubben Orion
Motorklubben Ran
Motorklubben Ratten
Motorklubben Rimo
Motorklubben Scandia
Motorklubben Geschwindigkeit
Motorklubben Stenung
Motorklubben Teams Treske
Motorklubben Teams Westüber
Motorklubben Trophy
Motorklubben Vmt Jämtland
Motorsport-Club Hammer
Motor Gesellschaft Umeå
Msk linken Flügel
Munkfors Motorclub
Mälaröarnas Motorklubb
Mölndal Motorklubb
Mönsterås Motorklubb
Unzustellbarkeitsberichte Motorclub
Nora Motorklubb
Norberg Motorclub
Norrahammars Motorklubb
Norrbotten Frau Constance
Norrköping Motorklubb
Nybro Auto Club
Nyhyttans Rt Motorklubb
Nyköping Modell-Club
Nässjö Motorklubb
Offerdals Motorklubb
Olofströms Motorklubb
Osby Motorklubb
Pilatorps Motorklubb
Piteå Motorsällskap
Ragundasjön trockenlegte Tal Rallye-Club
Rasbo Motorklubb
Ryd Motorklubb
Ronne Motorklubb
Sandviken Motorklubb
Sigtuna Rallye-Club
Sikforsvägen Ski Club
Siljan Car Racing Club
Silver Valley Motorsport-Club
Simrishamns Motorklubb
Sjöbo Motorklubb
Skelleftea Motorsällskap
Skene Motorsällskap
Skepptuna Motorklubb
Skillingaryds Motorklubb
Skutskärs Motorsällskap
Skövde Motorklubb
Smk Arboga Titel
SMK Dala Falun
Smk Eda
Smk Eksjoe Titel
SMK Gävle
Smk Hedemora Titel
Smk Hälsinge Titel
SMK Hörby
SMK Karlskoga
Smk Motala Auto
Smk Märsta
SMK Nyköping
SMK Sala
SMK Sundsvallsavd
Smk Söderhamn Titel
Smk Södermanland Titel
SMK Trollhättan
Smk Uppsala
SMK Valdemarsvik
Smk Vingaker Titel
Smk Örebro Titel
Smk Örkelljunga Abteilung
Stenungsund Motorsällskap
Neue Auto-Clubs
Storfors Motorklubb
Strängnäs Automobil O Frau
Stuguns Motorklubb
Svedala Motorklubb
Svärdsjö Motorklubb
Säffle Motorclub
Südliche Sunnerbos Motorklubb
Sörreds Motorsällskap
Taxinge Motorklubb
Team Skogsåkarna
Teknis Motorclub
Tidaholms Motorklubb
Tjust Motorklubb
Toarps Mk - Boras
Tomelilla Motorklubb
Trelleborg Motorklubb
Umeå Automobil Club
Vallentuna Motorklubb
Vansbro Motorklubb
Seien Motorklubb
Vetlanda Rallye & Racing Club
Vimmerby Motorsällskap
Vänersborgs Motorklubb
Vännäs Motorklubb
Värmdö Motorklubb
Vasteras Motorsällskap
Western New Mk
Wäxjö Motorsällskap
Ydre Motorklubb
Ystad Motorklubb
Åmåls Motorklubb
Stellen Sie den Motor Club
Årjängs Motorklubb
Åtvidabergs Motorklubb
Älmhults Motorklubb
Älvbygdens Motorklubb
Älvsbyns Motorsällskap
Örnsköldsvik Rallye-Club
Orsundsbro Motorklubb
Östergyllen Rallye-Club
East Närkes Funkmotor-Club
Östgötaleden Bilsport Verbindung
Östhammars Motorklubb
Överkalix Motorklubb
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schlauzi



Anmeldedatum: 07.09.2012
Beiträge: 672

BeitragVerfasst am: 26. Januar 2015, 17:04h    Titel: Antworten mit Zitat

nix für ungut, meine herren themaxx und stoffe. der österreichische weg mauscheln wo es geht, hoffen dass man nicht erwischt wird und wenn es passiert, lamentieren und raunzen, ist falsch.

der skandinavische ist das gegenteil: jeder schaut, dass die regeln eingehalten werden.

was stimmt: jede menge zugelassene fahrzeuge....
_________________
Mens rasa in corpore rasanto (schlauzi)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheMaxx



Anmeldedatum: 09.09.2010
Beiträge: 159

BeitragVerfasst am: 26. Januar 2015, 17:58h    Titel: Antworten mit Zitat

schlauzi hat Folgendes geschrieben:
der österreichische weg mauscheln wo es geht, hoffen dass man nicht erwischt wird und wenn es passiert, lamentieren und raunzen, ist falsch.


Da bin ich ganz deiner Meinung. Gleiche Regeln und gleiche Bedingungen für Alle sorgen für einen fairen Wettbewerb. Und je strenger kontrolliert/gewogen/untersucht wird umso weniger Zweifel der Konkurrenz gibt es dass alles mit legalen Mitteln abgelaufen ist. Wobei, ich finde es ja traurig dass man eben überhaupt kontrollieren muss...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Redaktion Motorline
Site Admin


Anmeldedatum: 30.08.2010
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 27. Januar 2015, 0:50h    Titel: Antworten mit Zitat

Stoffe hat Folgendes geschrieben:
Übrigens: Danke über die tolle Berichterstattung von Walter Mayer´s Arctic-Start dieses Wochenende! So viele tolle Artikel hätte ich hier auf motorline.cc gar nicht erwartet. Für die, die diese Artikel genausowenig gefunden haben wie ich: Walter Mayer fuhr mit einem bei Tommi Mäkinen gemieteten Subaru die Arctic-Rallye mit Bernhard Ettel auf dem Beifahrersitz. Leider schied man mit technischem Defekt in der letzten Sonderprüfung aus. Man hatte sich schon bis in die Mitt-30er vorgearbeitet.


Gern geschehen. Oder auch: Leider mussten wir den Walter Mayer-Liveticker wegen der unwichtigen Rallye Monte Carlo stornieren. Oder mal ohne Zynismus: In jenen Jahren, als diese Rallye nicht zeitgleich mit der Monte stattfand, haben wir gerne eigene Berichte über Walters Einsätze verfasst, diesmal war das aus personellen/zeittechnischen Gründen nicht möglich. Es gab von Walter Mayer auch keine Presseaussendungen, weder vor noch nach der Rallye.

Mit freundlichen Grüßen
Michael Noir Trawniczek
Leitender Redakteur Motorsport
motorline.cc
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
schlauzi



Anmeldedatum: 07.09.2012
Beiträge: 672

BeitragVerfasst am: 27. Januar 2015, 6:34h    Titel: Antworten mit Zitat

Verstehe ich vollkommen, schließlich gings da eher um einen Driftausflug als um einen Kampf ums Podium.

Was aber viel wichtiger ist: WM und BE hatten sicher riesen Spaß. Und um den beneide ich sie.
_________________
Mens rasa in corpore rasanto (schlauzi)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stoffe



Anmeldedatum: 12.09.2010
Beiträge: 343

BeitragVerfasst am: 27. Januar 2015, 7:58h    Titel: Antworten mit Zitat

Aaaah ja, die große Berichterstattung über die Rallye Monte Carlo! Mit den seit Tagen angekündigten Bildern von "motorline.cc-Hausfotograf" Daniel Fessl...

...verständlich, daß da keine Zeit bleibt für einen Seitenblick auf das weitere Rallyegeschehen mit österreichischer Beteiligung.

...und JA, ich weiß, ich "konsumiere" diese Seite gratis.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Redaktion Motorline
Site Admin


Anmeldedatum: 30.08.2010
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 27. Januar 2015, 8:43h    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber Stoffe,

wir freuen uns sehr über dein Verständnis und wünschen weiterhin viel Spaß mit motorline.cc

Was die Bilder anbelangt, habe ich soeben entdeckt, dass hier ein schwerer Verlinkungsfehler begangen wurde - aus diesem Grund war die Übersicht der Galerien nicht ersichtlich. Die Bilder waren die ganze Zeit hier, konnten aber nicht gesehen werden - ab sofort sind sie das. Im Namen des Teams kann ich da nur Sorry sagen.

Mit freundlichen Grüßen
Michael Noir Trawniczek
Leitender Redakteur Motorsport
motorline.cc
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andi Lugauer



Anmeldedatum: 09.09.2010
Beiträge: 1549

BeitragVerfasst am: 27. Januar 2015, 19:14h    Titel: Antworten mit Zitat

...das ist alles natürlich sehr wichtig, Cool aber ich würde gerne wieder auf das eigentliche Thema in diesem Thread zu sprechen kommen:

Auch anhand des Beispieles Schweden ist also festzustellen: Die Beteiligung am Wettbewerb und somit auch das breite Interesse am Rallyesport und somit auch die Größe und Bedeutung der "Rallye-Lobby", auf die der Sport bauen kann, ist in einem nicht unerheblichen Umfang von der Gestaltung des Reglements und daher von der Rallye-Politik abhängig.

Vielleicht sollte man der OSK auch den Vergleich zwischen diesen Ländern und hinsichtlich der Entwicklung der Rallye-Szenen beider Länder einmal präsentieren. Aber für mich wäre interessant, was sich konkret bei den Reglements von Österreich und Schweden unterscheidet. Vielleicht weiß Herr Schöpf ja mehr.

Entsprechende Fragen hätte ich ja schon gestellt...

Im Übrigen sollte sich hier eigentlich Jeder zu Wort melden, der mit dem Kurs der OSK nicht einverstanden ist (Und da gibt es sicher nicht Wenige!). Egal ob Jemand für die Startberechtigung von N-GT's und/oder Prototypen verschiedenster Art ist, ob er für die Startberechtigung von World Rally Cars ist, oder ob er einfach ganz allgemein für Erleichterungen für den Rallye-Einstieg ist. Es gibt hier sicher vielfältige Aspekte, die diskutiert werden können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.motorline.cc Foren-Übersicht -> Rallye, F1, Motorsport Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 15, 16, 17  Weiter
Seite 3 von 17

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de