www.motorline.cc Foren-Übersicht www.motorline.cc
Die Motorwelt im Internet
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen  BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

ARC
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.motorline.cc Foren-Übersicht -> Rallye, F1, Motorsport
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marky08



Anmeldedatum: 09.09.2010
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 15. Oktober 2012, 12:34h    Titel: Antworten mit Zitat

FAK hat Folgendes geschrieben:
Dem Hrn. Fritz sein Escort -- na ja-- schon sehr gewaltig, aber meiner Meinung nach zu extrem --weniger die Motorleistung--ein sequenzielles 6 Gang Getriebe ist fast schon a bissl pervers für diesen Klassiker--aber das ist auch Geschmackssache! Anschieben tut das Ding jedenfalls gewaltig--

Richtig geil dieses Auto!!!

FAK hat Folgendes geschrieben:
allerdings wäre das Auto im Bergrallye-Cup besser aufgehoben...!!

Wie es ja gerüchterweise aussieht wäre das zukünftig sowieso so ziemlich die einzige Möglichkeit das Auto IN ÖSTERREICH zubewegen. Mir würd's taugen!
_________________
LG
Marky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Moderator
Site Admin


Anmeldedatum: 01.10.2007
Beiträge: 71

BeitragVerfasst am: 15. Oktober 2012, 15:38h    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Leute,

Zum Thema ARC: Wir werden uns die Kritik/Anregung zu Herzen nehmen, künftig mehr darüber zu berichten. Wer, wenn nicht wir?

Natürlich kommen im Zuge unseres Partnerprogramms veröffentlichte Teamberichte von den Partnern selbst. Wir wollen aber dabei bleiben, keine Autorennamen anzugeben, da das bei Aussendungen grundsätzlich nicht üblich ist bzw. uns meist gar kein Name bekannt gegeben wird.

Zum Thema HC24/Andi Lugauer: Diese Scharmützel tragen nichts zum jeweiligen Thema bei und haben, ehrlich gesagt, nicht einmal Unterhaltungswert.

@HC24: Sie weigern sich beharrlich, zwischen - durchaus auch harter - sachlicher Diskussion und persönlichen Anwürfen zu unterscheiden. Genau hier liegt aber die von den Forumsrichtlinien definierte Grenze. Bemühen Sie sich bitte, diese zukünftig nicht mehr zu überschreiten.

@Andi Lugauer: Provokateure sind dann am unglücklichsten, wenn man ihre Provokationen ignoriert. Vielleicht ein Satz, den man sich zu Herzen nehmen könnte?

Liebe Grüße,
Moderator
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schlauzi



Anmeldedatum: 07.09.2012
Beiträge: 679

BeitragVerfasst am: 15. Oktober 2012, 16:13h    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr geehrter Herr Moderatör,

ich denke, dass HC24 bereits eine durchaus konstruktive Lösung vorgeschlagen hat.


HC 24 hat Folgendes geschrieben:


Lassen Sie also in Zukunft meine Einträge unkommentiert und ich will auf Ihre genausowenig eingehen ( die meisten sind ohnedies bar jeder Realität ).




Dass im Schlagabtausch (auch "Diskussion" genannt) nur HC24 die Buhmannrolle zuteil wird, halte ich für schlichtweg ungerecht.


Moderator hat Folgendes geschrieben:


@Andi Lugauer: Provokateure sind dann am unglücklichsten, wenn man ihre Provokationen ignoriert. Vielleicht ein Satz, den man sich zu Herzen nehmen könnte?



Repetitiv vorgebrachter Unsinn trägt oft viel mehr Provokation in sich als eine harte, direkte Antwort.
_________________
Mens rasa in corpore rasanto (schlauzi)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast



Anmeldedatum: 03.11.2010
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 15. Oktober 2012, 19:22h    Titel: Antworten mit Zitat

Na dann hoffe ich doch für nächstes Jahr einen Stein ins Rollen gebracht zu haben, und möchte auch nochmal an die Teams apellieren diese Chance wahr zu nehmen...

Zum Thema HC24 und Andi Lugauer möchte ich nur ansprechen daß diese ewigen Streithammeln doch etwas nachgeben sollen, ich denke auf gewisse weise hat jeder der beiden einen DICKSCHÄDEL, und da gibt es ein alt bekanntes Sprichwort: Der Klügere gibt nach!

Das sollten sich vielleicht beide zu Herzen nehmen, aber sich dabei nicht von mir angegriffen fühlen... Irgendwie kommt mir das so vor wie wenn das Forum hier sehr darunter leidet, ansonsten würde ich hier auch öfters mal was posten. Dieses Thema war mir besonders wichtig, deswegen hab ich es auch gepostet, ich war schon öfters kurz davor bei gewissen Themen meine Meinung zu schreiben, aber im Prinzip geht es in jeden Thema nur noch um Streit wo irgendwer persönlich angegriffen wird, und ich bin erst bereit dafür bei anderen Themen meinen Senf dazuzugeben wenn hier nicht mehr so viel gestritten wird, denn die Beschimpfungen sind doch unter jedem Niveau

mfg aus oö
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andi Lugauer



Anmeldedatum: 09.09.2010
Beiträge: 1624

BeitragVerfasst am: 15. Oktober 2012, 20:40h    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt muß ich auch einmal etwas loswerden!!!

@ Gast:

Bezüglich "der Klügere gibt nach" verweise ich auf Marie von Ebner-Eschenbach, die sinngemäß gesagt hat:

Exclamation DIE TATSACHE, DASS DER KLÜGERE STETS NACHGIBT, BEGRÜNDET DIE WELTHERRSCHAFT DER DUMMEN! Exclamation

Jeder vernünftige und klar denkende Mensch sollte dem beipflichten (man könnte auch "Zivilcourage" dazu sagen...).

Wenn Du meine Einträge aufmerksam liest, dann wirst Du feststellen, daß ich nie einen Streit vom Zaunpfahl breche, sondern mich höchstens gegen persönliche Denunzierungen zur Wehr setze. Und das auf die diplomatischste und zurückhaltendste Weise, wie es überhaupt nur möglich ist. Irgendwie muß man als Angegriffener ja schauen, wie man zu seinem Recht kommt. Du würdest Dir an meiner Stelle auch nicht gerne alles gefallen lassen wollen, oder? Also bitte nicht böse sein, daß es mich STINKSAUER macht, wenn ich mit einem Querulanten auf eine Stufe gestellt werde!

Daß Streitigkeiten dem Forum in der Weise schaden, wie Du es beschrieben hast, da rennst Du bei mir offene Türen ein. Das ist ja auch der eigentliche Grund, warum ich mich so ärgere. Ich würde also Dir (und genauso jedem Anderen, der sich durch niveaulose Beleidigungen abgestoßen fühlt), Folgendes empfehlen: Sendet eine Beschwerde an den Moderator! Weil wenn nur ich mich beschwere, reicht das nicht, es müssen Mehrere an einem Strang ziehen. Das ist der einzige Weg, wie man all den Ärgernissen ein Ende bereiten kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast



Anmeldedatum: 03.11.2010
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 16. Oktober 2012, 12:16h    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich möchte auf keinen Fall jemanden beleidigen, ich finde es halt schade daß dieser Streit in jedem zweiten Fred durchgezogen wird, A hat eine andere Meinung als B, und das sollten beide respektieren, und ich habe doch nicht gesagt daß du der Schuldige bist, oder HC24, zu einen Streit gehören doch immer zwei. Und wenn ich wegen jeden Sch.... petzen gehen muß dann kann ich mit meinen 4 jährigen sohn auch diskutieren, die Moderatoren sind doch keine Kindergartentanten!

Also nicht zu persönlich nehmen das ganze, sondern einfach fachlich bleiben, wir sind doch hier alle erwachsene Leute und alle hier sollten mal versuchen sich gegenseitig zu respektieren, und vor allem auch wieder die User die nur im Hintergrund mitlesen weil sie einfach angepöbelt werden wenn sie ihre Meinung sagen wieder animieren mitzureden

P.s. Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Manta 200



Anmeldedatum: 12.03.2011
Beiträge: 105

BeitragVerfasst am: 16. Oktober 2012, 19:10h    Titel: Antworten mit Zitat

Tja Gast wie recht du hast und ich mir im Hintergrund meine Gedanken über daß geschriebene mache.

Gruss
Oskar
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast



Anmeldedatum: 03.11.2010
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 16. Oktober 2012, 22:10h    Titel: Antworten mit Zitat

Manta 200 hat Folgendes geschrieben:
Tja Gast wie recht du hast und ich mir im Hintergrund meine Gedanken über daß geschriebene mache.

Gruss
Oskar


naja dann nur her mit den Gedanken, wäre doch gelacht wenn hier nicht wieder mal die Bude rockt, und nicht nur zwei freds pro Monat gestartet werden... Es gibt doch sicherlich den einen oder anderen der was zu sagen hätte.... Zum Thema Stefan Fritz Escort: Ich habe mir längere Zeit kein ARC Reglement angesehen, aber sind nicht Gr.H Autos nach DMSB punkteberechtigt? Das wäre doch eine Lösung? Ich denke daß solche Autos richtige Puplikumsmagnete sind, die einfach richtig Lärm machen, spektakulär bewegt werden....

Aber auf der einen Seite múß man dann doch sagen daß es für einen richtigen Historischen einfach etwas zu viel ist. Also wäre m.M.n. die Gr.H DMSB genau das richtige für dieses Gerät. Bitte belehrt mich wenn ich jetzt komplett falsch liege
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andi Lugauer



Anmeldedatum: 09.09.2010
Beiträge: 1624

BeitragVerfasst am: 17. Oktober 2012, 18:42h    Titel: Antworten mit Zitat

mooserallye hat Folgendes geschrieben:
PS vielleicht sollten manche hier ihre Energie dazu benutzen, kleineren Teams mit der Berichterstattung zu helfen. Zeit und Tippfähigkeit sind ja offensichtlich vorhanden...


Im Prinzip ist Vieles denk- und machbar. Es muß aber auch von den jeweiligen Teilnehmern gewollt sein. Für einen Jürgen Aigner beispielsweise würde ich mich sofort zur Verfügung stellen. Wichtig wäre dabei nämlich auch, daß jemand fahrerisch ein bißchen was drauf hat, damit sich das richtig gut verkaufen läßt. Wenn einer ein Überflieger und noch dazu ein hervorragender Akrobat und obendrauf noch ein witziger Typ ist, wie etwa bei Christof Klausner, dann gelingt das mühelos. Ich habe übrigens auch die Team-Info für Mario und Jürgen Klopf bei der Herbst-Rallye geschrieben, falls es jemanden interessiert (Nummer H13...Mastenstoß und so).

GP Racing hat Folgendes geschrieben:
Zu den Historischen:

Erstens nicht überall wo HIST drauf steht ist auch HIST drin....

Zweitens, bis auf den Wegfall des Wagenpasses und einen geänderten Meisterschafts bzw. Pokalmodus für HIST sind zu Zeit keine großartigen Veränderungen zu erwarten....

Von dem im Vorfeld des Treffens im August durch Sepp Pointinger zusammengetragenen und gelisteten Vorschlägen wurde nach jetztigen Wissensstand keiner aufgegriffen!

Nun war aber letzten Montag Kollegiumssitzung, vielleicht tat sich da ja noch etwas Positives in dieser Angelegenheit, welches bis dato noch nicht an die Öffentlichkeit gedrungen ist!?


Dir bin ich auch noch eine Antwort schuldig.

Bei meinem Hinweis auf Verbesserungen für Historische habe ich mich auf den Artikel "Konzept für 2013 soll „Historische“ auf die Pisten zurückholen" vom 24.9. bezogen. In der Annahme, daß es sich hier nicht um leere Worte, sondern um ein ernsthaftes Vorhaben handeln möge.

Gast hat Folgendes geschrieben:
ich möchte auf keinen Fall jemanden beleidigen, ich finde es halt schade daß dieser Streit in jedem zweiten Fred durchgezogen wird, A hat eine andere Meinung als B, und das sollten beide respektieren, und ich habe doch nicht gesagt daß du der Schuldige bist, oder HC24, zu einen Streit gehören doch immer zwei. Und wenn ich wegen jeden Sch.... petzen gehen muß dann kann ich mit meinen 4 jährigen sohn auch diskutieren, die Moderatoren sind doch keine Kindergartentanten!


So sehr ich Deine aktive Anteilnahme am Meeting Point auch schätze, aber hier liegst Du vollkommen falsch. Reden wir Klartext: Es gibt Forumsrichtlinien, und an die hat sich JEDER hier zu halten. Wer sich nicht daran hält gehört sanktioniert, und das liegt in der Verantwortung des Moderators. Da anzunehmen ist, daß der auch noch Anderes zu tun hat, macht es Sinn, ihn zu unterstützen, indem man ihm zumindest grobe Verstöße gegen die Forumskultur meldet. Das hat nichts mit irgendwelchen kleinkindlichen Verhaltensmustern zu tun, sondern mit Mündigkeit und Charakterstärke.

Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! Das habt Ihr anscheinend Alle noch nicht kapiert. Du hast schließlich selber gesehen, was dabei herauskommt, wenn man Sticheleien zu lange toleriert.

@ Manta 200:

Jetzt etwas Anderes: Wie sieht es aus mit Rallye-Projekten in der nächsten Zeit?


Zuletzt bearbeitet von Andi Lugauer am 18. Oktober 2012, 8:28h, insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HaBa



Anmeldedatum: 03.11.2010
Beiträge: 130

BeitragVerfasst am: 17. Oktober 2012, 21:40h    Titel: Antworten mit Zitat

Gast hat Folgendes geschrieben:
Es gibt doch sicherlich den einen oder anderen der was zu sagen hätte....


Es hat leider Gründe warum viele nichts mehr sagen, das liegt aber nicht an motorline.cc oder diesem Forum, nicht falsch verstehen.


Hinter einigen Synonymen stecken Aktive die es einfach leid sind wegen Aussagen, auch wenn sie noch so wahr sind, "geschnitten" zu werden.


Auch wenn sich die Möglichkeit anbietet hier oder z.B. in der Regionalzeitung einen selbstgeschrieben Bericht veröffentlicht zu sehen, mich persönlich würden Berichte der jeweiligen Redaktionen viel mehr freuen ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.motorline.cc Foren-Übersicht -> Rallye, F1, Motorsport Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de