www.motorline.cc Foren-Übersicht www.motorline.cc
Die Motorwelt im Internet
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen  BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Rallye ÖM in Kärnten mal 2

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.motorline.cc Foren-Übersicht -> Rallye, F1, Motorsport
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
einUser



Anmeldedatum: 04.02.2021
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 7. April 2021, 17:54h    Titel: Rallye ÖM in Kärnten mal 2 Antworten mit Zitat

Mich wundert dass es zu den beiden bevorstehenden Kärntner Rallyes, die ersten ÖM Läufe seit der Jänner 2020, noch keine Wortmeldungen gibt. Meine Meinung dazu ist, ich finde es befremdlich dass beide Veranstalter mit einer Presseaussendung rausgehen, in der zwar gesagt wird man möchte die Rallye unter ALLEN Umständen durchführen, dies jedoch mit der Zulassung von Zuschauern verknüpft. Na ... in Zeiten wie diesen? Warum muss das die Voraussetzung sein? Dann sollte es doch heißen, wir werden wahrscheinlich die Rallyes auch heuer nicht durchführen können. Diese PA wäre angebrachter. Aber was weiß man schon.

Illmer Hary hat es, zumindest auf FB, treffend geschrieben. Das Wichtigste sollte doch mal sein, den Fahrern und Teams die Möglichkeit einer Perspektive zu schaffen, dass es doch weiter geht. Blaufränkisch hats vorgezeigt. Und wenn der Hauptsponsor der St. Veiter Rallye sein Produkt WÄHREND der Rallye an den Konsumenten anbringen möchte, um sein Sponsoring rein zu bringen, würde ich sagen, ein Engagement OHNE diese Vorgabe (Zeltfest am St. Veit Rundkurs?), würde dem Unternehmen WEIT MEHR Sympathien bringen als dies durchboxen zu wollen und schlussendlich eh absagen zu müssen.

Es wird weitgehend unterschätzt, dass die Fans ein solches Engagement durchaus honorieren, und Bier wird weiterhin getrunken werden. Und sollte die St. Veit Rallye auch ohne Zuschauer abgehalten werden, und der Sponsor bleibt erhalten, bin ich sicher dass sehr viele Fans auf dieses Produkt zurück greifen werden. Das war übrigens schon bei den Mineralölfirmen der Fall. Es gibt ja mehrere Konzerne unter denen man auswählen kann. Zum Glück. Ich zumindest habe das so gehalten, dort zu tanken wo etwas für den Rallyesport gemacht wurde.

Man kann auch den Zeitplan den Covid Anforderungen anpassen, ein Zuschauerrundkurs wird nicht nötig sein, und welche Anrainer und/oder Zuschauer will man verärgern (Noir??), wenn die Rallye nur ohne diese abgehalten werden darf?? Ich höre ja auch nicht auf einzukaufen, nur weil im letzten Jahr paar Mal ein Lockdown verordnet wurde. Und später mal werde ich auch wieder ins Restaurant gehen usw. Und warum die Lavanttal NUR mit Zuschauer stattfinden kann, ist mir ohnehin ein Rätsel. Oder wird gar schon 20 Euro Eintritt verlangt dass dies im Budget unabkömmlich ist? Glaube, eher nicht ... Und dass ein Anrainer, an dessen Haus die Rallye vorbei führt, sich das nicht anschauen darf, wird wohl kaum jemanden jucken wenn dieser trotzdem vor die Türe geht und sich freut (oder auch nicht)

Ist nur meine Meinung, die Veranstalter werden schon wissen was sie tun.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Noir Trawniczek



Anmeldedatum: 20.04.2020
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 9. April 2021, 12:56h    Titel: Re: Rallye ÖM in Kärnten mal 2 Antworten mit Zitat

einUser hat Folgendes geschrieben:

Man kann auch den Zeitplan den Covid Anforderungen anpassen, ein Zuschauerrundkurs wird nicht nötig sein, und welche Anrainer und/oder Zuschauer will man verärgern (Noir??), wenn die Rallye nur ohne diese abgehalten werden darf??


Wenn sich die Leute überall einschränken müssen, sehen es manche Anrainer halt weniger gern, wenn gefahren wird - es gibt ja NICHT NUR Rallyefans mit Benzin im Blut auf dieser Welt - noch nicht, das dauert noch a Bisserl Wink

einUser hat Folgendes geschrieben:

die Veranstalter werden schon wissen was sie tun.

Da unterschreib ich jedes Wort Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
einUser



Anmeldedatum: 04.02.2021
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 16. April 2021, 10:14h    Titel: Antworten mit Zitat

@noir

Bald wird es heißen, Elektro im Blut ... Smile

Also Lavanttal ist erstmal abgesagt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
einUser



Anmeldedatum: 04.02.2021
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 30. April 2021, 8:53h    Titel: Antworten mit Zitat

Langsam sollte man mal eine Umfrage bei den noch verbleibenden Veranstaltern der ORM starten, wer denn tatsächlich noch seriös ihren Lauf abhalten will. Vom Gerwald Grössing haben wir die Antwort ja schon, von ihm habe ich auch (fast) nichts anderes erwartet. Ein Macher eben. Ansonst könnte man tatsächlich schon vorab allen Teams welche Fahrzeuge vermieten, die Illusion nehmen dass das heuer noch was wird. Und ob es auch 2021 keinen Staatsmeister geben wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Noir Trawniczek



Anmeldedatum: 20.04.2020
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 4. Mai 2021, 17:56h    Titel: Antworten mit Zitat

@einUser - sagen wir so: das "Motorsportvirus" (dieses Wort seltsamerweise derzeit éher weniger gebräuchlich im Redaktionsbetrieb Wink ) kann man mit Benzin aber auch mit Elektro im Blut in sich tragen - zumindest gibts bei beiden einen Motor und das Bewegen des Geräts ist bei beiden absoluter Hochleistungssport Wink

Vieles wird jetzt davon abhängen, was am 19.5. kommt...ob man endlich auch das Eintesten anwenden kann (wozu samma "Testwödmasta"?) bzw. wenn man Gastro-Öffnung per 19.5. machen würde, dann würde aber wirklich nichts gegen die Zulassung von Zuschauern im Freien sprechen (meine persönliche Meinung)...werd mich mal umhören...

Und wegen ORM: Da haben wir zum einen höchst motivierte Veranstalter im Herbst (NÖ, W4 und Herbstrallye wäre im Vorjahr zumindest auch bereit f. ORM gewesen) und wie gesagt: im Sommer stehen mit Weiz und Wechsellland noch 2 ORMRallyes im Kalender wo man glaub ich durchaus noch hoffen darf....
keeep rallying
noir
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.motorline.cc Foren-Übersicht -> Rallye, F1, Motorsport Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de